Flohmarkt München Riem

Flohmarkt München Riem

Dieser große Flohmarkt ist ein Gesamterlebnis. Hier wird neben Flohmarkthandel auch der Austausch unter den Kulturen gepflegt. Der Markt gehört zu einem der größten bundesweit. Auf dem weitläufigen Gelände stehen Hüpfburgen zur Unterhaltung der Kinder bereit. Das umfassende gastronomische Angebot sorgt zu fairen Preisen für das leibliche Wohl und dafür, dass hier niemand mit hungrigem Bauch nach Hause gehen muss.

Flohmarktsocken

Flohmarktsocken

Morgens früh um Sechs

… kommt hier keine Hex. Aber man könnte meinen, es geht mit Zauberei zu, dass in kürzester Zeit alle Händler bereit und die Besucher vor Ort sind. Das sich frühes Aufstehen auch am Wochenende belohnt wird, erfährt man, wenn man einer der ersten ist, der sich hier über ein Schnäppchen freuen kann.

Handel mit großem Sortiment

Die unzähligen Flohmarkthändler bieten auf dem Flohmarkt München Riem so ziemlich alles an, was man zum täglichen Gebrauch oder für besondere Zwecke gebrauchen kann. Gut erhaltene Bekleidung für groß und klein, Spielzeuge jeder Art, Bücher, CDs, Haushaltsgegenstände wie Geschirr, Bestecke und Dekoartikel sowie Antikes und Sammlerobjekte zu verschiedenen Themen. Stöbern und feilschen kann man hier endlos und findet bald ein passendes Stück für zu Hause.

Gut ankommen

Mit dem Auto kommt man über die A 94 und nimmt die Ausfahrt Feldkirchen-West. Auf dem Messefreigelände stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Parkgebühr beträgt 2 Euro.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt gut zur Markt. Nehmen Sie die U 2 und steigen an der Haltestelle Messestadt Ost aus.

Flohmarkttermine für den Flohmarkt München Riem 2018:

Keine Eintraege vorhanden

Standort: Messe München, Am Messefreigelände 1, 81829 München

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt erstellt. Etwaige Änderungen über Inhalte, Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.