Flohmarkt Theresienwiese München

Flohmarkt Theresienwiese München

Einmal jährlich pünktlich zum Frühlingsfest findet dieser riesengroße Flohmarkt auf der Münchener Theresienwiese statt. In ganz Bayern gibt es keinen größeren und wer ihn verpasst, muss sich ein ganzes Jahr lang gedulden. Ob man das aushalten kann, muss sich der wahre Flohmarktfreund selbst beantworten.

Mit den Hühnern

… aufstehen, lohnt sich für diesen Markt allemal und wird zudem mit Schnäppchen der ersten Stunde belohnt. Denn die Händler sind flink und haben bereits um 7 Uhr ihre Stände bereit gemacht für das Flohmarkterlebnis des Jahres. Und das der frühe Vogel gern den besten Wurm fängt, zeigt sich auch auf Flohmärkten. Denn auch hier sind die besten und begehrtesten Stücke und Schätzchen bekannter weise als erstes weg.

Großes Sortiment

Die unzähligen Flohmarkthändler bieten auf dem Flohmarkt Theresienwiese so ziemlich alles an, was man zum täglichen Gebrauch oder für besondere Zwecke gebrauchen kann. Gut erhaltene Bekleidung für groß und klein, Spielzeuge jeder Art, Bücher, CDs, Haushaltsgegenstände wie Geschirr, Bestecke und Dekoartikel sowie Antikes und Sammlerobjekte zu verschiedenen Themen. Stöbern und feilschen kann man hier endlos und findet bald ein passendes Stück für zu Hause.

Für leibliche Wohl

… ist auf dem Flohmarkt auf der Theresienwiese in München natürlich bestens gesorgt. Herzhaftes, süßes, saures, heißes und kaltes. Es gibt für jeden Geschmack etwas, sonst läge die Theresienwiese nicht in Bayern.

Flohmarkttermine für den Flohmarkt auf der Theresienwiese München 2018:

keine Termine

Öffnungszeiten für den Flohmarkt auf der Theresienwiese München:

Von 7 bis 16 Uhr

Standort: Matthias-Pschorr-Straße, 80336 München

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt erstellt. Etwaige Änderungen über Inhalte, Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.